Türkei Infos Land & Leute  Attraktionen & Sightseeing  Mietwagen, Roller, Zug & Bus  Aktivitäten & Sport
 Kultur - Musik - Tanz  Unterkunft  Anreise  Tipps für Urlauber  Essen &Trinken
Antalya Airport (Flughafen) Airport Istanbul (Atatürk &  S. Gökcen) Bodrum Milas Airport Izmir Airport
Ankara Alanya Bodrum Bursa Cesme Fethiye Kusadasi Side
 Istanbul  Antalya  Izmir  Marmaris












 


Links

Impressum - Datenschutz











 Marmaris - Hafenstadt an der Türkischen Ägäis


Marmaris Karte InformationenMarmaris (ca. 33.000 Einwohner) liegt, umgeben von bewaldeten Bergen, an einer geschützten Bucht an der Türkischen Ägäis in der Provinz Mugla. Die meisten Touristen kommen vom gut 120 km entfernten Flughafen Dalaman aus nach Marmaris. 

Zur besseren Übersicht finden Sie hier einen Stadtplan

In der Umgebung von Marmaris zeichnet sich die Küstenlandschaft durch die vielen Felsvorsprünge, die ins Meer hineinragen und die dazwischen liegenden, malerischen Strände aus. Die meisten Strände sind mit der Blauen Flagge für die gute Wasserqualität ausgezeichnet worden. Viele zählen diese Strände zu den schönsten der ganzen Türkei. Hier kann man Wassersport jeder Art (Tauchen, Segeln, Surfen, Wasserski,…) betreiben. Durch die Berge, die Marmaris umgeben, ist die Region auch bei Wanderern sehr beliebt.
Ein weiterer Pluspunkt dieser Region ist das Wetter – an knapp 300 Tagen im Jahr ist Sonnenschein nahezu garantiert.
 

 
Marmaris Reiseführer Informationen

Die Stadt (s. Bild links) besitzt einen sehr gut ausgerüsteten, modernen und einen der größten Yachthäfen (Netsel-Yachthafen) dieser Region. Hier werden noch die traditionellen Holzsegler (Gulets) gebaut, mit denen man von Marmaris aus zu Ausflügen z.B. an einsame Buchten, aufbrechen kann. Außerdem legen hier auch die großen Kreuzfahrtschiffe an. 

Ansonsten ist die Stadt eine typische Touristenhochburg mit all ihren Vor- und Nachteilen.
Es gibt gute und zahlreiche Shoppingmöglichkeiten, viele Bars, Restaurants und Unterkünfte aller Art.
Dadurch, dass Marmaris eben ein typischer Urlaubsort ist, ist natürlich auch immer und überall etwas los. – wer also Ruhe sucht, sollte sich besser nach einem anderen Ort umsehen.
 


 

 Einkaufsparadies Marmaris - Tipps zum Shopping


Einkaufen wird v.a. im überdachten Basar am Rande der Altstadt zu einem echten Erlebnis. Hier findet man nahezu alles von Gewürzen, über Teppiche, türkischer Handwerkskunst, Lederwaren bis hin zu Schmuck in den unterschiedlichsten Variationen. Nicht zu vergessen der leckere Thymian – Honig, der in dieser Gegend gewonnen wird.  Natürlich sollte man gerade beim Einkauf in einem Basar nicht vergessen, auch zu handeln. Dafür ist es aber sinnvoll, den Wert einer Ware auch realistisch einschätzen zu können und es ist sicherlich hilfreich, wenn man ein paar Worte Türkisch dafür verwenden kann. Gerade beim Kauf von Goldschmuck sollte man darauf achten, ob der Händler die Ware auch ausgezeichnet hat. Daran lässt sich meistens schnell erkennen, ob er seriös ist. 

Auch das Tansas – Shoppingcenter und das Solaris Plaza bieten alles, was man für einen gelungenen Einkaufsbummel braucht.

Wer sich mit frischen Nahrungsmitteln, v.a. Obst und Gemüse eindecken möchte, der sollte den immer freitags in der Nähe des Amphitheaters stattfindenden Markt besuchen. 

nach oben
 


 

 Sightseeing und Events in Marmaris

 

 

Marmaris Ausflug Umgebung


Antike Sehenswürdigkeiten findet man in Marmaris eher wenige. Interessant ist das Marmaris Kalesi (s. rechts), eine Burg, die im 16. Jh. gebaut wurde. Heute beherbergt sie ein Museum. In der ehemaligen Karawanserei, ebenfalls aus dem 16. Jh. sind heute Souvenirläden untergebracht. Natürlich lohnt sich auch ein Besuch im orientalischen Basar.


Entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten von Marmaris bei einer privaten oder öffentlichen Stadtführung oder einer Vielzahl verschiedener Urlaubsaktivitäten.

nach oben

 

 
Marmaris Event Maritime Festival




Seit 2005 findet nun alle drei Jahre Anfang Mai das "Marmaris International Maritime Festival" (s. Bild links) statt. Das Konzept dieses  Festivals ist mit dem der "Kieler Woche" vergleichbar. Es gibt u.a. Seeparaden, verschiedene kostenlose Konzerte, artistische Vorführungen auf dem Wasser (z.B. Surf-Show) und vieles mehr. Ein tolles Erlebnis im Rahmen eines Türkei-Urlaubs. 







In den anderen beiden Jahren wird das "Jugend- und Frühlingsfest" ("Marmaris Youth and Spring Festival") in Marmaris veranstaltet, bei dem ebenfalls Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Ländern anreisen. Es findet auch im Mai statt (2007: 8. - 13. Mai). 
Kostenlose Konzerte, von bekannten türkischen Musikern, auf dem Atatürk-Platz und im Amphitheater locken tausende Zuschauer in die Stadt. Außerdem gibt es verschiedene Sportveranstaltungen und Turniere (z.B. Beachvolleyball, Basketball), an denen jeder teilnehmen kann. In verschiedenen Rubriken finden Wettbewerbe statt (z.B. Fotografie, Sandburgen bauen, Gartenwettbewerb,...). Interessant sind auch die Informationstafeln, die im Rahmen dieses Festes aufgestellt werden, u.a. zum Thema "Honig und Bienenzucht in der Region".
 


 

 Nachtleben - Party in Marmaris


Nachtleben - Party in Marmaris


Gerade Nachtschwärmer kommen in Marmaris (s. rechts) und auch in İçmeler, einem Vorort, voll auf ihre Kosten. Es gibt mehrere Clubs und Diskotheken, in denen man, je nach Lust und Laune, die Nacht durchfeiern kann. An der Strandpromenade finden sich unzählige Bars. In der Altstadt gibt es sogar eine Straße, die bezeichnenderweise „Bar-Straße“ genannt wird. Natürlich kann man auch einen eher gemütlichen und romantischen Abend, z.B. in einem Restaurant an der Strandpromenade verbringen. Oder man besucht im Amphitheater ein Konzert.

Auch wenn man länger als eine Nacht in Marmaris verbringt kann man jeden Abend etwas Neues entdecken. 

nach oben


 

 Essen + Trinken - Restaurantbesuch in Marmaris

 
Marmaris gut Essen Restaurant


In Marmaris findet man eine große Vielfalt an unterschiedlichen Geschmackrichtungen - von Italienisch, über Fastfood, Indisches Essen bis hin zur traditionellen türkischen Küche (z.B. Lahmacun, siehe Bild links) ist fast alles vertreten. Aufpassen sollte man  bei Lokalen, die z.T. fast aggressiv Werbung betreiben und so versuchen, Gäste von der Straße in ihr Restaurant zu locken. Diese zeichnen sich dann häufig durch eher wenig schmackhaftes Essen zu überteuerten Preisen aus.







nach oben
 


 

 Unterkunft in Marmaris - Hotels, Jugendherbergen und Campingplatz

 
Auch wenn Marmaris eigentlich nicht der typische Aufenthaltsort für Rucksackreisende ist, gibt es hier dennoch eine der ganz wenigen offiziellen Jugendherbergen in der gesamten Türkei. Sie liegt mitten im Basar im alten Ortskern von Marmaris Für alle, die gerne und schnell in Kontakt mit anderen Reisenden kommen möchten, bietet sich diese Art der Unterkunft an.
Adresse: Interyouth Hostel, Tepe Mah., 42 Sokak No 45, Marmaris, Tel.: 0090 252 412 3687,
Fax: 0090 252 412 7823 

Darüber hinaus gibt es unzählige Hotels, Apartmentanlagen, Pensionen und private Hostels in allen Preisklassen. 
Wer seine Unterkunft im Voraus über das Internet bucht, hat oft die Möglichkeit richtige Schnäppchen zu machen.

Wer mit dem Zelt unterwegs ist, hat es in Marmaris eher schwer. Es gibt einen Platz (Pekuz Camping), der allerdings knapp 5 km außerhalb des Ortes liegt. Bessere Campingmöglichkeiten findet man auf der Halbinsel Resadiye, die in westlicher Richtung von Marmaris aus liegt. Dort gibt es Plätze, die wunderschön an Buchten und ruhig im Wald liegen.

nach oben

 

 Ausflüge - Umgebung von Marmaris

 
Nach Rhodos sind es nur knapp 18 km mit dem Schiff. Deshalb kommen v.a. in den Sommermonaten viele Touristen direkt aus Rhodos zu einem Tagesausflug hierher. Hier hat man also die Möglichkeit, seinen Urlaub gleichzeitig z.T. in der Türkei und in Griechenland zu verbringen!

Es gibt verschiedene Verbindungen: 
Mit dem Tragflächenboot dauert die Fahrt gerade einmal eine knappe Stunde. Die Boote fahren immer dienstags und freitags um 9.00 Uhr in Marmaris los. 

Donnerstags verkehrt die Autofähre um 9.30 Uhr von Marmaris nach Rhodos. Mit ihr dauert die Überfahrt ca. 2 Stunden. 

Man sollte unbedingt rechtzeitig reservieren, da besonders im Sommer die Boote schnell ausgebucht sind. 

In einer Stadt wie Marmaris mit ihrem tollen Hafen kommt man fast nicht darum herum, selbst eine Yacht zu chartern und in See zu stechen. Verschiedene Anbieter gibt es vor Ort, ein Preisvergleich lohnt sich. 

Am Hafen findet man unzählige Anbieter für Bootsausflüge zu den Stränden und Buchten in der Umgebung von Marmaris. Besonders empfehlenswert ist eine Fahrt zum "Turtle - Beach". Für Romantiker gibt es auch sog. Mondscheintouren.

Auch ein Ausflug nach Pamukkale lohnt sich. Dorthin fahren mehrere Busse täglich von Marmaris aus (Fahrtzeit ca. 5 Stunden).

nach oben


 

 Ihre Erfahrungen & Tipps zu Marmaris für andere Türkei Urlauber

 


Sie haben Insider Tipps, aktuellere Informationen oder schöne Bilder für andere Urlauber zur Stadt Marmaris in der Türkei? Gerne werde ich Ihre Eindrücke und Bilder in diesem Reiseführer veröffentlichen. Am hilfreichsten sind Kritik, Empfehlungen oder Tipps zu diesem Thema, die auf Ihren persönlichen Erfahrungen beruhen. Veröffentlicht in diesem Online Reiseführer, können auch Ihre Informationen eine wertvolle Hilfe für andere Türkei Urlauber sein!
Bitte alles per Mail an: webmail@tuerkei-urlaub-info.de

Partnerseiten:

Online Reiseführer Portugal - viele Informationen und Tipps für eine Reise nach Lissabon und Portugal